Wohnbebauung S, Köln-Marienburg

Sabine Fensterer
Projektleitung im Büro Wiegmann & Trübenbach


Die Wohnbebauung in Köln-Lindentahl besteht aus sieben zweigeschossigen Wohneinheiten die mit Reihenhauscharakter geplant wurden.
Die jeweiligen Eingänge zu den Häusern werden über einen kleinen privaten Wohnweg erschlossen, eine Trennung der Einheiten erfolgt durch geschosshohe Wandscheiben.

Erdgeschossig befindet sich ein großzügiger Wohn- und Essbereich, im darüber liegenden Obergeschoss befinden sich die privat genutzten Räume.
In dem großzügigen Treppenraum wurden von den angrenzenden Räumen abwechslungsreiche Blickverbindungen geschaffen.
Im Staffelgeschoß entstanden zwei Wohneinheiten mit großen Dachterrassen und eingezogenen Arbeitsemporen, die durch ein eigenes Treppenhaus mit Aufzug erschlossen werden.

Fotos: Nikos Choudetsanakis