Haus W.
Wadersloh

Neubau Wohnhaus für zwei Generationen


Das Grundstück wird durch Nebenräume und Gestaltung der Außenanlagen in Nord-Süd Richtung zoniert.
Das Erdgeschoß, mit dem barrierefreien Elternteil sowie dem Wohnbereich der Familie, erhält eine Fassade aus Ziegelmauerwerk.
Der Baukörper fügt sich mit diesem für die Region typischen Material in das Umfeld ein.
Das Obergeschoß liegt als leichter Putzbaukörper mit Satteldach auf dem Ziegelsockel auf und überlagert die kleinere Wohneinheit im EG.