Neubau Haus B, Neuss

Sabine Fensterer
Projektleitung im Büro Trübenbach Architekten


In einem neu erschlossenen Baugebiet wurde das Wohnhaus für eine fünfköpfige Familie geplant.
Das klar gegliederte Gebäude wird über einen großzügigen 2-geschossigen Eingangsbereich erschlossen, hieran angeschlossen befinden sich der Arbeits- Wohn- und Essbereich.
Der Wohn- Essbereich mit der repräsentativen Küche ist räumlich offen miteinander verbunden, kann aber bei Bedarf durch raumhohe Schiebetüren abgetrennt werden.
Die im Obergeschoss befindlichen privaten Schlafräume werden durch eine geradläufige Treppe mit einer Galerie erschlossen.
Die umlaufende Dachterrasse ist von jedem Zimmer aus zugänglich und bietet zum Garten hin nochmals eine Rückzugsmöglichkeit.