Erweiterung Bürogebäude MC
Gütersloh

Konzeption eines Bürogebäudes als Erweiterung
Arbeitsgemeinschaft mit Matthias Nopto

Download Pressemitteilung

Das dreigeschossige Bürogebäude wurde als Erweiterung eines bestehenden Verwaltungsgebäudes konzipiert. Als Erweiterungsgebäude übernimmt es in einer klaren Formensprache und effektiver Büroausnutzung eine rein dienende Funktion.
Den Anforderungen an eine offene kommunikative Arbeitswelt mit hoher Nutzungs- und Möblierungsflexibilität wurde durch ein modulares Grundrisskonzept mit innenliegender Kombizone entsprochen. Eine klare, robuste Gebäudestruktur, bestehend aus einem mittleren Nebenraumkern und rhythmischen Stützenpaaren, erlaubt einen variablen Innenausbau.
Das modulare Fassadensystem ermögliche einen hohen Grad der Vorfertigung bei optimierter Herstellungsqualität und kurzer Bauzeit.